costuleta_copyright


Willkommen auf der Homepage des Büros des Beauftragten für behinderte und chronisch kranke Studierende (becks)!

Wir stehen Ihnen gerne bei allen Fragen und Problemen zum Thema „Studieren mit Behinderung und/oder chronischer Krankheit“  zur Verfügung und freuen uns darauf, Ihnen persönlich zu begegnen. Die Beratung durch becks ist hierbei vertraulich, unabhängig und kostenlos.

Die letzte offene Sprechstunde des Wintersemesters 2016/17 findet am 9. Februar 2017 regulär von 9-10 Uhr im Raum 2.57 im Studentenwerk Oberfranken statt. Gerne können Sie aber auch in der vorlesungsfreien Zeit einen individuellen Beratungstermin mit uns vereinbaren indem Sie uns telefonisch oder via E-Mail kontaktieren:

Iwalewahaus
Wölfelstraße 2, 2. Stock, Zimmer 205
95444 Bayreuth

Telefon: 0921/55-4506 (Montag bis Mittwoch, 9-13 Uhr)
Email: becks@uni-bayreuth.de





*** Der becks-Leitfaden für Studierende mit Behinderung und chronischer Krankheit (PDF-Download) ist erschienen und ist als Printversion in allen Beratungsstellen der Universität Bayreuth, den Prüfungsämtern sowie im becks-Büro erhältlich. ***




Universität Bayreuth -